MAKA TAO Für die Menschen auf den Philippinen

Autorenarchiv:

Parang Panaginip
Parang Panaginip

Ihr Lieben, schon wieder 3 Wochen zuhause, melde ich mich noch ein letztes Mal. Meine letzten Wochen auf den Philippinen verliefen weiter spannend: Ich habe nochmal alle besucht, um mich zu verabschieden. Ein letztes Mal in Bacabac bei meiner ersten Gastfamilie übernachtet, das letzte Mal den Gottesdienst in Salasa besucht und zusammen mit den Scholars […]

Kasalang Pinoy
Kasalang Pinoy

….eine philippinische Hochzeit. Seit einigen Wochen liefen bei uns in der Gastfamilie die Vorbereitungen für die erste Hochzeit auf Hochtouren. Der älteste Sohn heiratet, das war für alle ziemlich aufregend. Ich wurde natürlich auch miteingespannt: So durfte ich beim Make Up- Trial dabei sein, die Familie der Braut kennenlernen, war sogar beim Ring aussuchen in […]

Zurück Zu Hause
Zurück Zu Hause

Nach einem Monat in ganz andere Umgebung ging es am vorletzten Sonntag mit sehr gemischten Gefühlen zurück nach Mabini: Einerseits wurde mir mal wieder bewusst, wie schnell die Zeit verfliegt, zurückkommen hieß also schon wieder: Ein weiterer Teil ist zu Ende, das macht mich immer ganz melancholisch. Außerdem war es natürlich eine super spannende Zeit […]

Ganz was Anderes… Bei PREDA in Olongapo
Ganz was Anderes... Bei PREDA in Olongapo

Mabuhay! Heute melde ich mich von der wunderschönen Dachterasse des PREDA Main Gebäudes in Olongapo City mit Blick auf den Subic Bay. Seit nun schon mehr als zwei Wochen wohnen wir hier in der PREDA Foundation (Poeoples Recovery Empowerment and  Development Assistance Foundation) und dürfen ein vier-wöchiges „Praktikum“ in der Menschenrechtsorganisation machen. Der Fokus von […]

Auch von mir mal wieder ein Lebenzeichen…
Auch von mir mal wieder ein Lebenzeichen...

In den letzten Wochen ist hier so viel passiert, dass ich gar nicht dazu gekommen bin euch ein Update über meine Zeit hier zu geben… Zunächst ging natürlich der Alltag in der Schule weiter. Die fröhlichen Gesichter meiner Schüler beim Basteln, Spielen und unserem Herumgealbere hat mich jeden Tag immer wieder erfreut. Besonders mein einer […]

Masaya ako sa Mabini :)
Masaya ako sa Mabini :)

Halli Hallo ihr Lieben, mit ganz neuer Energie melde ich mich nun bei euch. Unser Zwischenseminar in Davao hat bei mir nochmal die Motivation aufgefrischt und neue Ideen gebracht, unser Urlaub natürlich die Entspannung. Davon gestärkt bin ich sehr positiv aufgeregt und mit viel Freude in mein neues Projekt, in meine neue Familie und Umgebung […]

Ganz neue Wege
Ganz neue Wege

Ihr Lieben, Einige von euch wundern sich vielleicht über den Titel „Ganz neue Wege“. Es kommt mir gar nicht so lang vor, aber es ist schon die Halbzeit unseres FSJ hier erreicht. Für mich bedeutet das „Umzug nach Mabini“. Schon länger steht fest, dass meine Zeit hier in zwei Gemeinden stattfinden wird. Zum einen, da […]

Manigong Bagong Taon Sa Inyong Lahat!
Manigong Bagong Taon Sa Inyong Lahat!

Erstmal ein frohes neues Jahr an euch Alle! Ich hoffe, ihr seid Alle, nach einer gemütlichen Advents- und Weihnachtszeit, gut ins neue Jahr 2015 gekommen. Bei mir war Weihnachten und Silvester dieses Jahr doch sehr viel anders, als ich es sonst gewöhnt bin… Der 24. fing erst mal ganz nüchtern mit einem riesigen Berg Wäsche […]

Uns geht es gut!
Uns geht es gut!

Zunächst einmal möchte ich alle beruhigen: Hier in der Diözese sind wir nicht vom Taifun Ruby betroffen. Bei uns sind bis jetzt keine Auswirkungen zu spüren, wir hatten die letzten Tage immer schönes Wetter. Wir bekommen also, abgesehen von den Bildern im Fernsehen, wie ihr ja auch, nichts weiter mit. Ihr braucht euch also keine […]

Und da verfliegt die Zeit mal wieder wie im Fluge…
Und da verfliegt die Zeit mal wieder wie im Fluge…

…bei so vielen Erlebnissen! Vor einigen Wochen durfte ich meine Gastfamilie mit nach Marikina begleiten, einer der 30 Städte von Manila. Grund dafür war die Taufe der Enkelin meiner Gasteltern. Gereist wurde natürlich mit dem Bus, DAS Transportmittel hier für große Entfernungen. Die Taufzeremonie war etwas kürzer als ich es erwartet hatte, da bei ca. […]

Vigan
Vigan

Liebe fleißige Leserinnen und Leser, heute nunmal ein wirklich kurzer Bericht über unseren, d.h Friederike und meinen, Trip nach Vigan. Bevor wir beide umgezogen sind, hatten wir schon in Alaminos mit Fr. Lain, dem Dirketor des Prieserseminars in Vigan, überlegt, diese wunderschöne Stadt zu besuchen. Sie hat einen alten Stadtkern, der sehr gut die spanische […]

Huwag! Kain na! Tulog na! (Don’t! Eat! Sleep!)
Huwag! Kain na! Tulog na! (Don't! Eat! Sleep!)

…diese drei Ausdrücke sind wohl die meisten, die ich in den letzten Tagen gebraucht habe. Ich arbeite, wie schon vor längerem angedeutet, schon seid drei Wochen im Home of Peace. Es ist ein Heim für unterernährte und behinderte Kinder, sowie behinderte Erwachsene und alte Menschen. Geleitet wird es von den Missionaries of Charity. Das Heim […]

Balon Lugar
Balon Lugar

Ihr Lieben, erstmal möchte ich sagen, dass es mir gerade wirklich gut geht in meiner neuen Umgebung (Balon lugar= neuer Ort). Am Freitag ging es ja los in unsere jeweiligen Gemeinden. Ich muss zugeben, dass ich schon ein bisschen aufgeregt war und das Warten auf die Ankunft meiner Gastmutter mit Fr Alex, einem der Priester […]

Auf einmal doch so plötzlich…
Auf einmal doch so plötzlich...

In den letzten Tagen hat sich viel entschieden für uns zwei. Eigentlich war uns von Anfang an schon klar, wer in welche Partnergemeinde geht, aber jetzt ist es offiziell: Friederike geht nach Bani, in die SPED-Class und in das Home for the Elderly und ich nach Salasa ins Home of Peace und in die Caring […]

Pumunta kami sa 100 Islands
Pumunta kami sa 100 Islands

Magandang hapon! (beziehungsweise Magandang umaga für euch, Guten Tag/Morgen auf Tagalog) Da wir hier so viel erleben, haben wir uns vorgenommen, noch viel öfter von unseren Erlebnissen zu berichten, dass ihr nicht immer halbe Romane zu lesen habt! Wir versuchen uns immer aufs Wesentliche zu konzentrieren, aber das ist manchmal echt nicht so einfach! Montag […]

Mainit dito sa Pilipinas
Mainit dito sa Pilipinas

Wie man an dem Titel meines Beitrages schon sehen kann, hat jetzt endlich unser Tagalog Unterricht angefangen. Übersetzt heißt es: Es ist heiß hier auf den Philippinen. Es ist ungewohnt, wieder die Schulbank zu drücken. Es ist anstrengend, weil es ein Gewusel von drei Sprachen in meinem Kopf ist, aber auch sehr spannend, lustig und […]

Die ersten zwei Tage in Alaminos
Die ersten zwei Tage in Alaminos

Liebe Leserinnen und Leser, wir, Friederike und Caro (jetzt Rica und Carol), sind nach einem 28 Stunden Trip gut in Alaminos City angekommen. Das Klima ist für uns noch gewöhungsbedürftig, obwohl hier im Moment Regenzeit ist und es noch keine Höchsttemperaturen sind. Wie schon vermutet, gab es zum Frühstück Reis und Fisch. Generell ist das […]