MAKA TAO Für die Menschen auf den Philippinen

Versicherungen

Für einen einjährigen Auslandsaufenthalt sind in erster Linie die folgenden drei Versicherungen zu empfehlen:

Auslandskrankenversicherung
+ Rückholversicherung
+ Invalidität bei Tropenkrankheiten

Bei Berufstätigen ist darauf zu achten bei der Rückkehr einen nahtlosen Übergang in eine Krankenversicherung in Deutschland zu garantieren.

Unfallversicherung

Haftpflichtversicherung
In der Regel deckt diese keine Unfälle ab, die durch die Führung eines Kraftfahrzeuges  im Ausland verursacht werden.

Evtl. weitere Versicherungen
Foto- und Laptopversicherung bei Diebstahl und Überfall
– Heimkehrversicherung bei schweren familiären Veränderungen (z.B. wegen einer Beerdigung etc.)